der Vorname

Beide Termine finden in der Gärtnerei Jolling statt!

FR  17. Mai 2019

SA 18. Mai 2019

Gärtnerei Jolling



20:00 Uhr   Einlass 19:00 Uhr  

Eintritt  21.- € / 14.- €

Kartenreservierung  www.buehnenkunstfoerderer.de

freie Platzwahl

 
















Foto Berger

Veranstalter:  Bühnenkunst Förderer e.V.  - Verein zur Förderung der darstellenden Künste in Prien und Umgebung

Michael Feuchtmeir, der aus Rimsting stammt und durch seine Aufführungen und Performances weit darüber hinaus als bildender Künstler und Theatermacher bekannt ist, inszenierte speziell für das Theaterfestival DRAMASURI 2018 zusammen mit hiesigen Schauspielerinnen und Schauspielern das Erfolgsstück „Der Vorname“.
Nun wird die Eigenproduktion des Vereins der Bühnenkunst Förderer neu aufgenommen und an vier verschiedenen Spielorten der Region gezeigt.

die Handlung

Lehrerin Elisabeth und ihr Mann, Literaturprofessor Pierre, laden zum Abendessen. Es kommen der Posaunist Claude, ein langjähriger Freund und der erfolgreiche Immobilienhändler Vincent, der Bruder von Elisabeth. Anna, seine Partnerin, hat sich verspätet. Sie erwartet ein Kind. Am angeblich ausgesuchten Vornamen für das Kind entzündet sich ein hitziger und zunehmend bissiger Schlagabtausch. Wird zunächst noch um Sinn und Unsinn verbotener Vornamen gestritten, kommen entlang geistreicher Sticheleien, schnoddriger Sprüche und gehässiger Ironie nach und nach versteckte Ärgernisse und Kränkungen der Beteiligten ans Licht. Freundschaftliches Gehabe weicht dem Zorn verwundeter und langjähriger Gegner. Und schließlich kommt es zur Eskalation, als sich herausstellt, dass in der jüngsten Familiengeschichte eine ganz gehörige Portion Sprengstoff lagert.

Autoren: Matthieu Delaporte, Alexandre de La Patellière   (Theater-Verlag Desch GmbH, Berlin. Deutsch von Georg Holzer)

Regie: 
Michael Feuchtmeir

Schauspielerinnen und Schauspieler:
Christine Heimannsberg – Elisabeth Garaud-Larchet
Sebastian Knözinger – Pierre Garaud
Andreas Schwankl – Claude Gatignol
Sebastian Scheuthle – Vincent Larchet
Lilian Mazbouh – Anna Caravati



 

Datenschutz         Impressum        Kontakt